Wenn es um das Fachwissen in unserer Kerndisziplin geht, dann ist es für uns wie selbstverständlich, dass wir in unsere Fortbildung investieren. Wir abonnieren Fachzeitschriften, gehen auf Konferenzen und treffen uns mit Gleichgesinnten auf Meetups. Leider beobachte ich dies nicht so häufig, wenn es um die Qualifizierung für eine Führungsposition geht. Irgendwie scheinen viele „Teamführung“ einfach als einen logischen „nächsten Karriereschritt“ anzusehen. Doch das ist meines Erachtens ein Problem: Menschen zu führen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Einfluss auf Individuen hat und den Erfolg eines ganzen Unternehmens hat. Daher habe ich mich entschieden auf Basis des Buchs „Das Hirtenprinzip“ von Kevin Leman und William Pentak ein kostenloses Online-Führungskräfte-Training anzubieten. Ich garantiere dir: Es lohnt sich und wird deine Leiterschaft positiv verändern!

Wenn man sich Statistiken anschaut, warum Mitarbeiter:innen vor allem ihr Unternehmen verlassen, dann kommt man zu einem sehr ernüchternden Ergebnis: Der am häufigsten genannte Kündigungsgrund bei allen Umfragen, die ich mir angeschaut habe, ist mit Abstand der Chef bzw. die Chefin selbst. Nicht das Gehalt, nicht die Arbeitszeiten oder etwas anderes werden hier als erstes genannt – nein, die Mehrheit der Deutschen hält ihre Vorgesetzten für eine einzige Katastrophe. Warum ist das so? Und wie kann man selbst als Führungskraft sicherstellen, dass man nicht selbst zum Kündigungsgrund wird?

Ich glaube, dass es sich lohnt, sich intensiver mit dem Thema Leadership auseinanderzusetzen. In meiner eigenen Entwicklung als Führungskraft hat mir dabei vor allem geholfen, mir entsprechende Bücher zum Thema Führung in die Hand zu nehmen und von erfahreneren Führungskräften zu lernen. Eines meiner ersten und weiterhin Lieblingsbücher hierbei ist Das Hirtenprinzip von Kevin Leman und William Pentak. Dieses stellt sieben Prinzipien erfolgreicher Menschenführung auf eine sehr unterhaltsame und lebendige Art und Weise vor.

Da ich glaube, dass dieses Buch jede Person mit Team- bzw. Personalverantwortung einmal gelesen haben sollte und es mir ein großes Herzensanliegen ist, dass Führungskräfte ihre Rolle ernst nehmen, habe ich auf Basis von „Das Hirtenprinzip“ ein Leadership-Training entwickelt, dass ich hiermit kostenfrei zur Verfügung stelle. Das Training ist erprobt und dient mir seit 2021 als Basis, um meine Teamleiter:innen in die Welt der Mitarbeiterführung zu führen und mit ihnen dazu in den Austausch zu kommen. Lest selbst, was sie zu dem Kurs sagen:

Joanna Hengstebeck

Joanna Hengstebeck
Lead SEO-Consulting bei Dept

Das Hirten-Prinzip ist ein toller Startpunkt für angehende Führungskräfte. Die Inhalte bestärken an einigen Punkten intuitives Wissen und Verhalten und liefern an anderen Punkten neue, wertvolle Impulse. Mir haben diese dabei geholfen, zu verstehen was Führung sein kann und für mich selbst klarer zu definieren, wie ich führen möchte. Die Diskussionsfragen von Darius regen an, zu reflektieren, das eigene Wissen und Verhalten zu hinterfragen und animieren zum Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Stefan Vorwerk

Stefan Vorwerk
Lead SEO-Consulting bei Dept

Das Hirtenprinzip als Grundlage zur Weiterbildung zum Teamlead hat mir persönlich eine intensive Auseinandersetzung mit den Anforderungen an Führungskräfte ermöglicht. In kleinen, gut verarbeitbaren Schritten hat Darius mich durch das Buch begleitet. Die anschließenden Diskussionen mit Kernfragen zu den Kapitel ermöglichen es sich auf ganz organische Weise mit diesen Anforderungen auseinanderzusetzen. Diese intensive Arbeit mit dem Buch hat mich im Anschluss dazu befähigt meinen eigenen Führungsstil und Führungswerte zu kreieren. Ich kann es jedem empfehlen, der gerade mit den ersten Schritt in eine Führungsposition setzt.

Uwe Roll

Uwe Roll
Lead SEO-Consulting bei Dept

Im Zuge meiner Weiterentwicklung zum Teamlead habe ich mit Darius das Buch „Hirtenprinzip“ gelesen und in gemeinsamen Diskussionen vertieft. Die Zusammenfassungen, zielgenauen Fragen und Diskussion darüber haben die Erkenntnisse aus dem Buch noch einmal vertieft und für den eigenen Arbeitsalltag anwendbar gemacht. Viele Ansätze verfolge ich tagtäglich in der Arbeit mit meinem Team. Der Workshop hat mir dabei geholfen, meine Führungsqualitäten auszubauen.

 

Um einen Eindruck zu haben, was in dem Führungskräfte-Training auf euch wartet, werft einen Blick in mein ausführliches Einführungsvideo dazu. Hier erzähle ich euch…

  • …warum ich diesen Kurs anbiete.
  • …meine persönliche Geschichte mit „Das Hirtenprinzip“.
  • …wie ich mir diesen Kurs gedacht habe.

 

Kapitel 1: Kenne immer genau den Zustand deiner Herde

Bevor du den ersten Workshop anschaust, solltest du dir die Einleitung und das erste Kapitel des Buches „Das Hirtenprinzip“ durchgelesen haben. Idealerweise triffst du dich dann mit deiner aktuellen Führungskraft oder einem Leiter bzw. einer Leiterin, mit dem/der du dich über Führungsthemen austauschen möchtest, um dieses Online-Training gemeinsam anzuschauen. Das Video umfasst ca. 24 Minuten. Dazu solltest du jedoch noch ausreichend Zeit einplanen, um miteinander ins Gespräch zu kommen und die Diskussionsfragen im Video zu besprechen. Erfahrungsgemäß sollte hierfür 1 Stunde in Summe ausreichen.

Und jetzt heißt es: Film ab und viel Spaß…

Was solltest du dir zusammenfassend aus dem ersten Kapitel merken? Kenne immer genau den Zustand deiner Herde!

  1. Verfolge den Zustand deiner Leute genauso aufmerksam wie den Zustand deiner Arbeit.
  2. Lerne deine Herde genau kennen, ein Schaf ums andere.
  3. Kümmere dich regelmäßig persönlich um jede:n Einzelne:n.
  4. Halte die Augen und Ohren offen, stelle Fragen und gehe die Geschichte jeder/jedes Einzelnen mit.

 

Kapitel 2 bis 7: Geduld du haben musst…

Bitte gedulde dich noch etwas. Ich werde die Trainingssessions zu den nachfolgenden Kapiteln noch aufnehmen und dann zur Verfügung stellen. Folge mir bei Linkedin und du wirst mitbekommen, wann ein neues Video online geht…

 

Deine Meinung interessiert mich

Wie hat dir „Das Hirtenprinzip“ von Kevin Leman und William Pentak gefallen? Konntest du aus dem Buch und/oder meinem darauf aufbauenden, kostenlosen Trainingsvideos etwas für dein Leadership mitnehmen? Welche weiterführenden Gedanken möchtest du mit mir teilen?

Ich freue mich auf deine Rückmeldung in den Kommentaren…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.